Zu Inhalt springen

Rezept des Tages Süßkartoffel Protein Cookies

Rezept des Tages Süßkartoffel Protein Cookies

Genieße diese Cookies aus Apfelbrei, Süßkartoffel, Proteinpulver und einer Mischung köstlicher Gewürze.

Zubereitungszeit: 22 Minuten

Portionen: 38

 

Nährwerte:

  • Kalorien: 47 kcal
  • Kohlenhydrate: 9 g
  • Protein: 3 g
  • Fett: 0 g

 

Zutaten

  • 1 ganze Süßkartoffe
  • ¾ Tasse ungesüßter Apfelbre
  • ¼ Tasse Magerquar
  • ¾ Tasse brauner Zucker
  • 4 große Eiklar
  • 2 Tassen Hafermehl
  • 2 Messlöffel Proteinpulver
  • 2 ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backnatron
  • 2 Teelöffel Zimt
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Muskat
  • ¼ Teelöffel gemahlener Ingwer
  • ¼ Teelöffel Piment/Nelkenpfeffer
  • 1/3 Tasse Steviapulver

 

Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 180 Grad vor und sprühe ein Backblech mit Cooking Spray ein.
  2. Stich Löcher in die Süßkartoffel und erhitze diese für 6 bis 8 Minuten in der Mikrowelle.
  3. Entferne die Schale und lasse die Süßkartoffel abkühlen.
  4. Mische Apfelbrei, Magerquark, Stevia, braunen Zucker und Eiklar in einer mittelgroßen Schüssel.
  5. Mische in einer großen Schüssel Hafermehl, Proteinpulver, Backnatron, Backpulver, Salz und Gewürze.
  6. Rühre die zerdrückte Süßkartoffel unter die feuchten Zutaten, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.
  7. Verrühre die feuchten Zutaten mit den trockenen Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig.
  8. Forme mit einem Esslöffel Cookies auf dem Backblech mit einem Abstand von 2 Zentimetern.
  9. Backe die Kekse für 10 bis 12 Minuten.

 

Nächster Artikel Rezept des Tages Piri Piri Hühnerleber