Zu Inhalt springen

Valhalla Fenrir Edition · 350g

von Gods Rage
Jetzt 11% sparen Jetzt 11% sparen
Original-Preis €39,90
Original-Preis €39,90 - Original-Preis €39,90
Original-Preis €39,90
Aktueller Preis €35,51
€35,51 - €35,51
Aktueller Preis €35,51
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Benachrichtige mich, wenn vorrätig
  • PayPal
  • Amazon
  • Visa
  • Mastercard
  • American Express
  • SOFORT
  • Klarna

Achtung: Leider wurde bei ein paar Dosen ein zu großer Scoop hinzugefügt! Die Portionsmenge von 25g sollte auf keinen Fall überschritten werden! Bitte kontrolliert eure Scoop-Größe mit einer Waage!

Es sind Sagen und Legenden, die uns zu großen Taten befeuern und dazu bringen, jeden Tag über uns hinauszuwachsen. Sagen wie die über den Fenriswolf, den Endgegner, den sagenumwobenen Erzfeind. Auch wir werden von diesen Sagen angefeuert und wachsen mit jedem Valhalla über uns hinaus und dieser ist wahrlich zu größerem bestimmt. Der neue Valhalla Fenrir von Gods Rage – Worauf wartest du also noch?

  • Extreme Dosierungen
  • 400 mg Koffein
  • 10 g Arginin und Citrullin
  • Brachialer Pump (1,2)
  • Verbesserte Muskelausdauer (3,4)
  • Gesteigerte Energie (5,
  • Speziell entwickelte Wirkstoffformel
  • Bewährte Qualität – Made in Germany
Nährwerte und Inhaltsstoffe
Nährwerttabellepro 25 g% NRV
Vitamins und Minerals:
Magnesium (als Magnesiumcitrat)200 mg53%
Vitamin B63 mg214%
Energy / Endurance und Pump Matrix:
L-Citrullin Malat (nano Pure®)6000 mg**
Arginin AKG4000 mg**
L-Ornithin HCL2000 mg**
Oxystorm®1000 mg**
Taurin1000 mg**
Glucuronolacton500 mg**
Focus und Neutropic Matrix:
N-Acetyl-L-Tyrosin1000 mg**
Bacopa Monnerie-Extrakt550 mg**
Cholin-Bitartrat500 mg**
Panax-Gingseng-Extrakt450 mg**
Koffein400 mg**
Theobroma-Kakao-Extrakt320 mg**
Bitterorangenextrakt
- davon Synephrin
200 mg
6 mg
**
Theacrin150 mg**
Ginkgo-Biloba-Extrakt150 mg**
Schisandra-Extrakt100 mg**
Hydrate und Defend:
Fruchtpulver aus Kokosnusswasser200 mg**
Hespiridin100 mg**
Weidenrindenextrakt100 mg**
Absorption Enhancer:
AstraGin®
- davon Astragalus Membranaces-Extrakt
- davon Panax-Notogindeng-Extrakt
50 mg
25 mg
25 mg
**
Schwarzer Pfeffer
- davon Piperin
10 mg
9,8 mg
**


Zutaten: L-Citrullin-Malat, L-Arginin-Hydrochlorid, Säuerungsmittel: Citronensäure; L-Ornithin HCL, Amaranth-Extrakt, Magnesiumcitrat, Aroma, Taurin, N-Acetyl-L-Tyrosin, Bacopa Monnieri-Extrakt, Cholin-Bitartrat, Panax Ginseng-Extrakt, Koffein, Farbstoff: Beta Carotin, Kakaobohnen-Extrakt, Bitterorangen-Extrakt, Glucuronolacton, Citrus-Bioflavonoide, Kokosnusswasser aus Fruchtpulver, Ginkgo Biloba-Extrakt, Theacrin, Weidenrinden-Extrakt, Schisandra-Extrakt, färbendes Lebensmittel: Rote Bete-Saftpulver, Süßungsmittel: Natriumcyclamat, Acesulfam-K, Sucralose, Natriumsaccharin; färbendes Lebensmittel: Rote Bete-Saftpulver; Pflanzenextrakt-Pulver (Panax Notoginseng-Extrakt, Astragalus Membranaceus-Extrakt), resistentes Dextrin, Schwarzer Pfeffer-Extrakt, Pyridoxinhydrochlorid.

*Prozent der empfohlenen täglichen Verzehrmenge laut Verordnung (EU) Nr. 1196/2011

**Keine Nährstoffbezugswerte (NRV) vorhanden.

Verzehrempfehlung
Löse 25 g (2 Messlöffel) Pulver 30-45 Minuten vor dem Training in 200-300 ml Wasser und trink es! Überschreite eine (1) Portionen (25 g - 2 Messlöffel) nicht innerhalb von 24 Stunden.
Hinweise

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern.

Quellen
  1. d'Unienville, N. M. A., Blake, H. T., Coates, A. M., Hill, A. M., Nelson, M. J., & Buckley, J. D. (2021). Effect of food sources of nitrate, polyphenols, L-arginine and L-citrulline on endurance exercise performance: a systematic review and meta-analysis of randomised controlled trials. Journal of the International Society of Sports Nutrition, 18(1), 76. https://doi.org/10.1186/s12970-021-00472-y
  2. Subramanian, D., & Gupta, S. (2016). Pharmacokinetic study of amaranth extract in healthy humans: A randomized trial. Nutrition (Burbank, Los Angeles County, Calif.), 32(7-8), 748–753. https://doi.org/10.1016/j.nut.2015.12.041
  3. Sugino, T., Shirai, T., Kajimoto, Y., & Kajimoto, O. (2008). L-ornithine supplementation attenuates physical fatigue in healthy volunteers by modulating lipid and amino acid metabolism. Nutrition research (New York, N.Y.), 28(11), 738–743. https://doi.org/10.1016/j.nutres.2008.08.008
  4. Tamura, S., Tomizawa, S., Tsutsumi, S., Suguro, N., & Kizu, K. (1966). Metabolism of glucuronic acid in fatigue due to physical exercise. Japanese journal of pharmacology, 16(2), 138–156. https://doi.org/10.1254/jjp.16.138
  5. Sheng, Y. Y., Xiang, J., Wang, Z. S., Jin, J., Wang, Y. Q., Li, Q. S., Li, D., Fang, Z. T., Lu, J. L., Ye, J. H., Liang, Y. R., & Zheng, X. Q. (2020). Theacrine From Camellia kucha and Its Health Beneficial Effects. Frontiers in nutrition, 7, 596823. https://doi.org/10.3389/fnut.2020.596823
  6. Stohs S. J. (2017). Safety, Efficacy, and Mechanistic Studies Regarding Citrus aurantium (Bitter Orange) Extract and p-Synephrine. Phytotherapy research : PTR, 31(10), 1463–1474. https://doi.org/10.1002/ptr.5879
  7. Jongkees, B. J., Hommel, B., Kühn, S., & Colzato, L. S. (2015). Effect of tyrosine supplementation on clinical and healthy populations under stress or cognitive demands--A review. Journal of psychiatric research, 70, 50–57. https://doi.org/10.1016/j.jpsychires.2015.08.014
  8. Rybnikář, M., Šmejkal, K., & Žemlička, M. (2019). Schisandra chinensis and its phytotherapeutical applications. Schisandra čínská a její využití ve fytoterapii. Ceska a Slovenska farmacie : casopis Ceske farmaceuticke spolecnosti a Slovenske farmaceuticke spolecnosti, 68(3), 95–118.
  9. Silberstein, R. B., Pipingas, A., Song, J., Camfield, D. A., Nathan, P. J., & Stough, C. (2011). Examining brain-cognition effects of ginkgo biloba extract: brain activation in the left temporal and left prefrontal cortex in an object working memory task. Evidence-based complementary and alternative medicine : eCAM, 2011, 164139. https://doi.org/10.1155/2011/164139
  10. Calabrese, C., Gregory, W. L., Leo, M., Kraemer, D., Bone, K., & Oken, B. (2008). Effects of a standardized Bacopa monnieri extract on cognitive performance, anxiety, and depression in the elderly: a randomized, double-blind, placebo-controlled trial. Journal of alternative and complementary medicine (New York, N.Y.), 14(6), 707–713. https://doi.org/10.1089/acm.2008.0018
  11. Poly, C., Massaro, J. M., Seshadri, S., Wolf, P. A., Cho, E., Krall, E., Jacques, P. F., & Au, R. (2011). The relation of dietary choline to cognitive performance and white-matter hyperintensity in the Framingham Offspring Cohort. The American journal of clinical nutrition, 94(6), 1584–1591. https://doi.org/10.3945/ajcn.110.008938
  12. Hajialyani, M., Hosein Farzaei, M., Echeverría, J., Nabavi, S. M., Uriarte, E., & Sobarzo-Sánchez, E. (2019). Hesperidin as a Neuroprotective Agent: A Review of Animal and Clinical Evidence. Molecules (Basel, Switzerland), 24(3), 648. https://doi.org/10.3390/molecules24030648
  13. Shara, M., & Stohs, S. J. (2015). Efficacy and Safety of White Willow Bark (Salix alba) Extracts. Phytotherapy research : PTR, 29(8), 1112–1116. https://doi.org/10.1002/ptr.5377
  14. Lin, C. R., Tsai, S. H. L., Wang, C., Lee, C. L., Hung, S. W., Ting, Y. T., & Hung, Y. C. (2023). Willow Bark (Salix spp.) Used for Pain Relief in Arthritis: A Meta-Analysis of Randomized Controlled Trials. Life (Basel, Switzerland), 13(10), 2058. https://doi.org/10.3390/life13102058
  15. AstraGin® product dossier, sections 6.4 – 6.17.
  16. Lubert Stryer. Biochemistry, 5th edition, Chapter 3: Protein Structure and Function. 10.Giacometti J, et al. Peptidomics as a tool for characterizing bioactive milk peptides. Food Chem. 2017;230:91-98.

Inhalt: 350g Artikelnr.: 8210B

In der nordischen Mythologie ist Fenrir, ein gigantischer Wolf, der für seine immense Kraft und unbändige Wildheit berüchtigt ist. Gezeugt von Loki, dem Trickster-Gott, und der Riesin Angrboda, war Fenris von Geburt an außergewöhnlich stark. Selbst die mächtigen Götter Asgards fürchteten seine Macht, sodass sie ihn in Ketten legten. Doch Fenris wuchs weiter und zerbrach jede Fessel, die ihn binden sollte. Seine unaufhaltsame Natur und sein unbändiger Wille sind die Inspiration für die Valhalla Fenrir Edition. Ein Booster, der dir hilft, jede Grenze zu überwinden und dein volles Potenzial zu entfesseln.

Was macht Valhalla Fenrir so brutal?

Der Valhalla wurde mit größter Sorgfalt und Präzision entwickelt, um sicherzustellen, dass jede Komponente auf maximale Leistungssteigerung abzielt. Dafür haben wir verschiedene Wirkstoffformeln entwickelt, die gemeinsam eine unbändige Wirkung entfesseln, auf die wir kurz eingehen:

Energy Performance & Pump Matrix

Arginin, Citrullin und Oxystorm sorgen für einen Pump, der im Training alle Ketten sprengt. Durch die synergethische Wirkung der Inhaltsstoffe wird die Durchblutung maximal angeregt (1,2). L-Ornithin und Glucuronalacton sorgen für einen schnelleren Abtransport der Stoffwechselprodukte, die beim Training frei werden und erhöhen so die Muskelausdauer (3,4).

Focus & Neutropic Matrix

Neben bekannten Stimulanzien wie Koffein und Kakaobohnenextrakt enthält der Valhalla Fenrir auch Theacrin und Synephrin aus Bitterorangen. 400 mg Koffein alleine sorgen bereits für Fokus und Energie, dieser Effekt wird durch die anderen Inhaltsstoffe allerdings noch verstärkt und optimal abgerundet (5,6). Darüber hinaus sorgen Inhaltsstoffe wie, N-Acetyl-L-Tyrosin, Schisandra, Ginseng und Ginkgo, Bacopa monnieri und Cholin Bitartrat für eine verbesserte Konzentration beim Training, sodass du dich uneingeschränkt auf deinen nächsten PR fokussieren kannst (7,8,9,10,11).

Hydrate & Defend Blend

All diese Effekte können ihr volles Potenzial natürlich nur dann entfalten, wenn der Körper optimal hydriert ist. Aus diesem Grund arbeiten wir mit Kokoswasser-Pulver. Damit nach so einem harten Training die Regeneration optimal verlaufen kann, arbeiten wir bei dem Valhalla Fenrir außerdem mit Hesperidin und Weidenrindenextrakt. Beide Wirkstoffe zeigten in Studien schmerzlindernde und entzündungshemmende Eigenschaften (12,13,14).

Absorption Enhancer

Neben Piperin, das den meisten bereits ein Begriff sein wird, setzten wir bei der Fenrir Edition zusätzlich auf AstraGin®. Dieses verbessert die Aufnahme der anderen Inhaltsstoffe, indem es die Nährstofftransporter im Darm unterstützt, die für den Transport bestimmter Nährstoffe durch die Darmwand verantwortlich sind. So profitierst du optimal, um beim Training alles geben zu können (15,16).

Der Valhalla Fenrir ist nicht einfach ein weiterer Booster auf dem Markt. Sie ist ein Sturm, ein Epos, das dich auf deinem Weg zur körperlichen Höchstleistungen begleitet. Egal, ob du ein Anfänger bist, der gerade erst mit dem Training beginnt, oder ein erfahrener Athlet, der neue Höchstleistungen erreichen möchte – der Fenrir bietet dir die Unterstützung, die du benötigst. Breche die Ketten und erreiche neue Höhen. Der neue Valhalla Fenrir von Gods Rage – worauf wartest du noch?

Customer Reviews

Based on 14 reviews
64%
(9)
36%
(5)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
M
Marlon Brecher
Kein Spaß mehr

Scheuslicher geschmack, aber junge knallt das Zeug, fühlt sich an wie früher, das ist wirklich ein richtig harter Booster, geil dass es sowas wieder gibt, so muss man Beine trainieren

K
Kai H.
Das ist nicht mehr normal

Ich wollte einen Hardcore Booster, aber das ist wirklich ein ganz anderes Level, ist mir fast zu hart. Muss man echt mit Vorsicht genießen, ich weiß jetzt was mit gerade noch legal gemeint ist

A
Alex Ferber
Was ein wildes Zeug

Junger der Booster geht ja mal so hart durch die Decke. Ein Scoop, das reicht easy und man dreht beim Sport richtig ab, das ist wirklich ein potentes Zeug

T
Tilo Sommer
Der hat mich aus dem leben geschossen

Junge selten so einen Booster erwischt, der ist wie früher in den goldenen Tagen des Pre Workouts.
Hat mich komplett umgehauen die Wirkung, Training war hammer aber ich war danach immernoch so voller Energie, dass ich ihn Abends besser nicht mehr nehme glaube ich.

M
Max
Schmeckt nicht, aber wirkt

Geschmacklich echt nicht zu empfehlen, aber Junge, Junge, der wirkt echt krass. Kraftwerte gehen durch die Decke💪