Zu Inhalt springen

Tribulus Terrestris - Peak

von PEAK
Original-Preis €14,90 - Original-Preis €14,90
Original-Preis
€14,90
€14,90 - €14,90
Aktueller Preis €14,90
Nährwerte und Inhaltsstoffe
60 Kapseln
Supplement Facts
Serving Size2Kapseln()
Servings Per Container30

Amount Per Serving









% Daily Value*

Zink10,0mg100%
Tribulus Terrestris Extrakt1680mg
davon Saponine>1000mg

Hinweis

Kann Spuren von Milch, Soja, Gluten und Ei enthalten.


Ingredients

Tribulus Terrestris Extrakt 84% (Frucht), Kapselhülle (Rindergelatine, Farbstoff: Titandioxid), Trennmittel: Magnesiumsalze von Speisefettsäuren (pflanzlich), Zinkcitrat.





Verzehrempfehlung

Verzehren Sie 2 Kapseln pro Tag mit ausreichend Flüssigkeit Morgens, Vor dem Training

Hinweise

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern.

Inhalt: 60 Kapseln Artikelnr.: 6977

Tribulus Terrestris besteht aus verschiedenen speziellen Extrakten des gleichnamigen Krauts, welche besonders reich an Steroidsaponinen sind.

  • 1680 mg Tribulus Terrestris* aus Indien und Bulgarien
  • >1000 mg Saponine*
  • Optimiert mit 10 mg Zink*
  • Ideal für Intensivsportler und ältere Athleten

Peak Tribulus Terrestris ist mit 5 mg Zink pro Kapsel angereichert, welches u.a. zur Erhaltung eines normalen Levels des männlichen Geschlechtshormons im Blut beiträgt.

Tribulus Terrestris ist bei vielen Athleten sehr beliebt, wobei der Wirkungsgrad individuell schwankt und bei einigen Athleten geringer als bei Testo Stack ausfallen kann.

Was kann ich von Tribulus Terrestris erwarten?

Die Tribulus Terrestris Formula kann sich ernährungsphysiologisch auf Ihren Hormonhaushalt auswirken und zum Erhalt eines normalen Spiegels muskelaufbaueder Hormone im Blut beitragen, wenn aufgrund der Lebensweise (Übertraining, falscher Ernährung, starke Belastungen) oder des Alters dieser unterhalb des Normbereiches sinkt.

Tribulus Terrestris liefert Ihnen nur spezielle funktionelle Extrakte und Spurenelemente, jedoch keine ausreichenden Mengen an Proteinen, Kohlenhydraten und anderen wichtigen Nährsubstraten, weswegen die Gesamtwirkungen von Tribulus Terrestris sehr von Ihren Ernährungsgewohnheiten und dem Einsatz zusätzlicher Supplements / Sportnahrung (Creatin, Protein, freie Aminosäuren etc.).

Muskelaufbau kann insgesamt nur bei einer ausreichenden und möglichst konstanten Protein- bzw. Aminosäurenzufuhr stattfinden. Versorgen Sie sich daher auch mit schnellen (v.a. morgens nach dem Aufstehen, vor und nach dem Training) und langsamen Proteinen.

Darüber hinaus ist speziell auf eine pre- und probiotische Ernährungsweise bei einer Supplementierung mit Tribulus Terrestris zu achten, da spezielle Darmbakterien die Bioverfügbarkeit der darin enthaltenen Saponine möglicherweise verbessern.

Funktionalität und Wirkungsweise von Tribulus Terrestris:

Tribulus Terrestris ist eine krautartige Pflanze, dessen Extrakte Saponine beinhalten. Saponine sind sekundäre Pflanzenstoffe und Glycoside von Steroiden, weshalb sie auch Steroidsaponine bezeichnet werden. Das Peak Supplement enthält bulgarischen und indischen Tribulus Terresris Extrakt, was mit einem speziellen Verhältnis der Saponine untereinander verbunden ist.

Der Extrakt aus Tribulus Terrestris enthält generell im Gegensatz zu Fenugreek Extrakt, welcher ebenfalls in der Sporternährung weit verbreitet ist, weniger vom direkten Vorläufer muskelaufbauenderHormoine Diosgenin und mehr von Protodioscin, was ein Grund für die individuell unterschiedlichen Ergebnisse mit Tribulus und Fenugreek ist.

Das für den gesamten Stoffwechsel immens wichtige Spurenelement Zink optimiert die Wirkungen von Tribulus Terrestris. Zink trägt u.a. zur Erhaltung eines normalen Spiegels muskelaufbaueder Hormone im Blut, zu einer normalen Fruchtbarkeit, zu einer normalen Proteinsynthese, zur Erhaltung normaler Sehkraft, Kochen, Haut, Haare, Nägel sowie einer normalen Funktion des Immunsystems bei und kann weiterhin dazu beitragen, dass die Zellen vor oxidativem Stress geschützt werden.