Zu Inhalt springen

Joint Peptides · 360g

von Big Zone
Jetzt 11% sparen Jetzt 11% sparen
Original-Preis €29,90
Original-Preis €29,90 - Original-Preis €29,90
Original-Preis €29,90
Aktueller Preis €26,61
€26,61 - €26,61
Aktueller Preis €26,61
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Benachrichtige mich, wenn vorrätig
  • PayPal
  • Amazon
  • Visa
  • Mastercard
  • American Express
  • SOFORT
  • Klarna
  • Bioaktive Peptide: Enthält Tendoforte® und Fortigel® für gezielte Gelenkunterstützung.
  • Hyaluronsäure: Verbessert die Schmierung und Stoßdämpfung der Gelenke.
  • Vitamin C: Unterstützt die Kollagenbildung und Gelenkfunktion.
  • Neutraler Geschmack: Einfach mit jeder Flüssigkeit mischbar.
  • Langzeitanwendung: Für dauerhafte Gelenkpflege konzipiert.
Nährwerte und Inhaltsstoffe
Bezeichnungpro 100gpro Portion 12g
Fett0,1g0,1g
- davon gesättigte Fettsäuren0,1g0,1g
Kohlenhydrate4,1g0,5g
- davon Zucker0,2g0,1g
Ballaststoffe0,3g0,1g
Eiweiß84,8g10,2g
Salz (Natrium*2,5)0,57g0,07g
Inhaltsstoffe
Tendoforte® (Kollagenhydrolysat)47,1g5651mg
Fortigel® (Kollagenhydrolysat)47,1g5651mg
Natriumhyaluronat1667mg200mg
Calcium-Ascorbat809,1mg97,1mg
- davon Vitamin C666,6mg80,0mg


Zutaten: Kollagenhydrolysat (Rind) (94,1%), natürliches Aroma, Natriumhyaluronat, Calciumascorbat.

*Prozent der empfohlenen täglichen Verzehrmenge laut Verordnung (EU) Nr. 1196/2011

**Keine Nährstoffbezugswerte (NRV) vorhanden.

Verzehrempfehlung
Mischen Sie 12 g Pulver (2 leicht gehäufte Messlöffel) mit 250 ml Wasser und verzehren Sie den Shake einmal täglich.
Hinweise

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern.

Inhalt: 360g Artikelnr.: 8425

Optimierung und Management von Gelenkbeschwerden im Kraftsport: Prävalenz, Ursachen, Präventionsstrategien und Behandlungsmethoden

Gelenkbeschwerden sind ein verbreitetes Phänomen unter Kraftsportlern und resultieren oft aus der intensiven Belastung durch regelmäßiges Training. Diese Beschwerden manifestieren sich durch Schmerzen, Schwellungen und eine reduzierte Beweglichkeit, welche das Training limitieren und zu Verzögerungen in den Trainingsfortschritten führen können. Jedoch können durch gezielte Präventionsmaßnahmen und angemessene Behandlungsmethoden solche Probleme größtenteils vermieden oder gemindert werden.

Prävalenz von Gelenkbeschwerden im Kraftsport: Forschungen deuten darauf hin, dass etwa 55% der erwachsenen Bevölkerung in Deutschland regelmäßig Gelenkbeschwerden erleben. Speziell bei Kraftsportlern liegt die Prävalenz bei etwa 27% innerhalb eines Sechsmonatszeitraums. Besonders anfällig sind die Schulter-, Knie- und Handgelenke, wobei Entzündungen, Zerrungen und Risse als häufigste Ursachen identifiziert wurden.

Ursachen von Gelenkbeschwerden im Kraftsport: Die Hauptfaktoren, die zu Gelenkbeschwerden führen, umfassen:

  • Überlastung durch zu intensives Training ohne adäquate Erholungsphasen.
  • Ein Ungleichgewicht zwischen Muskeln und Sehnen, was zu ungleichmäßiger Belastung der Gelenke führt.
  • Technikfehler bei der Ausführung von Übungen, die zu erhöhtem Stress auf die Gelenke führen können.

Prävention von Gelenkbeschwerden im Kraftsport: Wirksame präventive Strategien basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und beinhalten:

  • Den Aufbau einer starken, ausgeglichenen Muskulatur zur Stabilisierung und Entlastung der Gelenke.
  • Das Aufwärmen vor dem Training zur Förderung der Durchblutung und Vorbereitung der Gelenke.
  • Die Vermeidung von Überlastung durch eine angemessene Trainingsintensität und ausreichende Ruhephasen.
  • Die Anwendung korrekter Techniken bei Übungen zur Minimierung der Belastung auf die Gelenke.

Behandlung von Gelenkbeschwerden im Kraftsport: Eine zeitnahe Behandlung ist essenziell, um langfristige Schäden zu vermeiden. Behandlungsoptionen umfassen:

  • Ruhe und Entlastung der betroffenen Gelenke.
  • Physiotherapeutische Maßnahmen zur Verbesserung der Beweglichkeit und Muskelkraft.
  • Entzündungshemmende Medikamente, Nährstoffe und Injektionen zur Schmerzlinderung.
  • Unterstützung der Kollagensynthese für den Wiederaufbau beschädigter Strukturen.

Big Zone Joint Peptides: Big Zone Joint Peptides, eine innovative Kombination aus den bioaktiven Kollagenpeptiden Tendoforte® und Fortigel®, sowie Hyaluronsäure und Vitamin C, bietet eine spezifische Lösung zur Unterstützung der Gelenkfunktion. Diese Formel wurde entwickelt, um gezielt die Gelenke zu schmieren, Stoßbelastungen abzufedern und die Beweglichkeit zu erhalten. Zusätzlich fördert Vitamin C eine normale Kollagenbildung, was wesentlich zur normalen Funktion der Gelenke beiträgt.

Einnahme von Big Zone Joint Peptides: Eine Portion entspricht 12 g, gemischt mit einem beliebigen Getränk oder Nahrungsmittel, was den neutralen Geschmack ideal für eine vielseitige Verwendung macht. Bei akuten Beschwerden kann eine Kombination mit dem Joint Protect 2.0 empfohlen werden.

Produkt-Highlights:

  • Unterstützt die Gelenkfunktion
  • Enthält bioaktive, spezialisierte Kollagenpeptide
  • Tendoforte® & Fortigel®
  • Neutraler Geschmack, universell einsetzbar

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
R
Robert Franke
Geile Rohstoffe

Geile Markenrohstoffe die da genutzt worden sind, stark