Zu Inhalt springen

Zinc Bisglycinate · 120 Tabletten

von Gods Rage
Original-Preis €12,90 - Original-Preis €12,90
Original-Preis €12,90
€12,90
€12,90 - €12,90
Aktueller Preis €12,90
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Benachrichtige mich, wenn vorrätig
  • PayPal
  • Amazon
  • Visa
  • Mastercard
  • American Express
  • SOFORT
  • Klarna
Zink ist von unfassbarer Wichtigkeit für den menschlichen Körper. Es hat Einfluss auf zahlreiche Funktionen und Prozesse und ist ein funktioneller Bestandteil von über 300 Enzymen. Zinc Bisglycinate von Gods Rage liefert die optimale Dosis des Spurenelements, weil dir Gesundheit so wichtig sein sollte wie dem Gott Asclepius.
  • Hoch dosiertes Zink Bisglycina
  • Darreichungsform mit der höchsten Bioverfügbarkeit für den menschlichen Körpe
  • Wissenschaftlich belegter Wirkstof
  • Zahlreiche positive Eigenschafte
  • Leicht dosierbare Tablettenfor
  • Bewährte Qualität – Made in Germany
Nährwerte und Inhaltsstoffe
Zusammensetzungpro Kapsel% (NRV*)
Zink50 mg500%


Zutaten: ) Füllstoff und Presshilfe: Mikrokristalline Cellulose, Zinkbisglycinat, Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäure

*Prozent der empfohlenen täglichen Verzehrmenge laut Verordnung (EU) Nr. 1196/2011

**Keine Nährstoffbezugswerte (NRV) vorhanden.

Verzehrempfehlung

Spartiat, täglich 1/2 Tablette unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen

Hinweise

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern.

Quellen
  1. Read SA, Obeid S, Ahlenstiel C, Ahlenstiel G. The Role of Zinc in Antiviral Immunity. Adv Nutr. 2019 Jul 1;10(4):696-710. doi: 10.1093/advances/nmz013. PMID: 31305906; PMCID: PMC6628855.
  2. Institute of Medicine (US) Panel on MicronutrientsDietary Reference Intakes for Vitamin A, Vitamin K, Arsenic, Boron, Chromium, Copper, Iodine, Iron, Manganese, Molybdenum, Nickel, Silicon, Vanadium, and Zinc.
  3. Shankar AH, Prasad AS. Zinc and immune function: the biological basis of altered resistance to infection. Am J Clin Nutr. 1998 Aug;68(2 Suppl):447S-463S. doi: 10.1093/ajcn/68.2.447S. PMID: 9701160.
  4. Kogan S, Sood A, Garnick MS. Zinc and Wound Healing: A Review of Zinc Physiology and Clinical Applications. Wounds. 2017 Apr;29(4):102-106. PMID: 28448263
  5. Gammoh NZ, Rink L. Zinc in Infection and Inflammation. Nutrients. 2017 Jun 17;9(6):624. doi: 10.3390/nu9060624. PMID: 28629136; PMCID: PMC5490603.
  6. Yamauchi K. The interaction of zinc with the multi-functional plasma thyroid hormone distributor protein, transthyretin: evolutionary and cross-species comparative aspects. Biometals. 2021 Jun;34(3):423-437. doi: 10.1007/s10534-021-00294-0. Epub 2021 Mar 9. PMID: 33686575.
  7. Prasad AS, Mantzoros CS, Beck FW, Hess JW, Brewer GJ. Zinc status and serum testosterone levels of healthy adults. Nutrition. 1996 May;12(5):344-8. doi: 10.1016/s0899-9007(96)80058-x. PMID: 8875519.
  8. Baltaci AK, Mogulkoc R, Baltaci SB. Review: The role of zinc in the endocrine system. Pak J Pharm Sci. 2019 Jan;32(1):231-239. PMID: 30772815
  9. Olechnowicz J, Tinkov A, Skalny A, Suliburska J. Zinc status is associated with inflammation, oxidative stress, lipid, and glucose metabolism. J Physiol Sci. 2018 Jan;68(1):19-31. doi: 10.1007/s12576-017-0571-7. Epub 2017 Sep 30. PMID: 28965330; PMCID: PMC5754376
  10. Fukasawa H, Niwa H, Ishibuchi K, Kaneko M, Iwakura T, Yasuda H, Furuya R. The Impact of Serum Zinc Levels on Abdominal Fat Mass in Hemodialysis Patients. Nutrients. 2020 Feb 28;12(3):656. doi: 10.3390/nu12030656. PMID: 32121224; PMCID: PMC7146464.
  11. Yoon Soo Bae, Nikki D Hill, Yuval Bibi, Jacob Dreiher, Arnon D CohenInnovative uses for zinc in dermatologyDermatol Clin.(2010 Jul)
  12. Yosaee S, Clark CCT, Keshtkaran Z, Ashourpour M, Keshani P, Soltani S. Zinc in depression: From development to treatment: A comparative/ dose response meta-analysis of observational studies and randomized controlled trials. Gen Hosp Psychiatry. 2022 Jan-Feb;74:110-117. doi: 10.1016/j.genhosppsych.2020.08.001. Epub 2020 Aug 10. PMID: 32829928.
  13. Yosaee S, Clark CCT, Keshtkaran Z, Ashourpour M, Keshani P, Soltani S. Zinc in depression: From development to treatment: A comparative/ dose response meta-analysis of observational studies and randomized controlled trials. Gen Hosp Psychiatry. 2022 Jan-Feb;74:110-117. doi: 10.1016/j.genhosppsych.2020.08.001. Epub 2020 Aug 10. PMID: 32829928.
  14. Willoughby JL, Bowen CN. Zinc deficiency and toxicity in pediatric practice. Curr Opin Pediatr. 2014 Oct;26(5):579-84. doi: 10.1097/MOP.0000000000000132. PMID: 25029226.
  15. Terence M Davidson, Wendy M SmithThe Bradford Hill criteria and zinc-induced anosmia: a causality analysisArch Otolaryngol Head Neck Surg.(2010 Jul)

Inhalt: 120 Tabletten Artikelnr.: 6657

Zink war bereits in der Antike als wirkungsvolles und effektives Heilmittel bekannt. Es ist ein essenzielles Spurenelement, das in geringen Mengen auch in unserer Nahrung vorkommt. Da dein Körper Zink nicht selbst aus anderen Verbindungen herstellen kann, ist er auf eine Zufuhr über die Nahrung oder in Form von Supplements angewiesen. Im menschlichen Körper ist Zink an unzähligen lebenswichtigen Prozessen beteiligt und stellt einen zentralen Baustein für mehr als 300 Enzyme dar. Ohne das Spurenelement wären viele entscheidende Körperfunktionen nicht möglich (1,2,3,4). Neben der wichtigen Bedeutung für die Funktion des Immunsystems, (1) spielt Zink auch bei der Wundheilung (4) und der Entzündungshemmung (5) eine entscheidende Rolle.

Die Funktionen und der Nutzen von Zink hören damit aber noch nicht auf.  Forscher belegten in mehreren Studien den Einfluss von Zinc auf die Produktion wichtiger anaboler Hormone (6,7,8).  Studien zeigten außerdem, dass Zink eine tragende Rolle im optimalen Ablauf der Protein-, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel spielt (9,10). Beide Aspekte sind von zentraler Bedeutung für den Muskelaufbau und die Fettverbrennung, was im Rückschluss auch bedeutet, dass ein Mangel diese Prozesse potenziell stark einschränken könnte (10). Zink findet darüber hinaus aber auch noch in zahlreichen anderen Feldern Anwendung. Es wird in der Dermatologie verwendet, um Hautunreinheiten entgegenzuwirken (11) und wurde in Studien bereits mit Erfolg bei Testpersonen gegen Depressionen eingesetzt (12).

Zink ist also eine wichtige Komponente für die Aufrechterhaltung vieler normaler Funktionen des menschlichen Körpers. Forscher haben herausgefunden, dass die Symptome und Folgen eines Zinkmangels aus diesem Grund sehr unterschiedlich und vielfältig ausfallen können. Sie reichten bei den Testpersonen von Antriebslosigkeit, eingeschränkter Konzentrationsfähigkeit und reduzierter körperlicher Leistungsfähigkeit bis zu vielen weiteren Symptomen (13,14).

In der Praxis hat sich Zinc Bisglycinate als die beste Form der Zink-Supplementierung erwiesen. Die Bisglycinate Form weist die höchste Bioverfügbarkeit auf und ist vom Körper deutlich besser aufnehmbar. Dadurch sorgt Gods Rage durch Zinc Bisglycinate für ein Produkt, dass sich als Nahrungsergänzungsmittel optimal eignet, um einem zu niedrigen Zink-Spiegel entgegenzuwirken.

Wichtig: Zink ist ein essenzielles Spurenelement und ein Mangel kann viele Folgen haben. Eine Überdosierung kann allerdings ebenfalls zu vielen negativen Effekten führen (1,15) weswegen eine Supplementierung von Zink immer mit Bedacht erfolgen sollte.

Customer Reviews

Based on 26 reviews
100%
(26)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
M
Marco Zotter
Wichtig für das Immunsystem

Zink einfach ein unfassbar wichtiges Wirkstoff, sollte man so oder so decken über ernährung oder als Supplement

V
Vale Massner
Zink

Zinc ist echt ein geiler Wirkstoff, ich habe die unterschiede deutlich gemerkt, Immunsystem und Hautbild können krass profitieren

K
Korbi fischer
Halbe Tablette

Da man nur ne halbe nimmt reicht eine Packung über ein halbes Jahr, es ist absolut irre

E
Erika Brenner
Zinc

Zink ist echt ein wichtiges Supplement, es ist super für die Haut und das Immunsystem

P
Pascal Markersmann
Tut viel für die Haut

Das Hautbild wird mit Zink echt um einiges Besser hab ich das Gefühl,