Zu Inhalt springen

Berberine · 120 Kapseln

Ausverkauft
Original-Preis €24,90
Original-Preis €24,90 - Original-Preis €24,90
Original-Preis €24,90
Aktueller Preis €22,16
€22,16 - €22,16
Aktueller Preis €22,16
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Benachrichtige mich, wenn vorrätig
  • PayPal
  • Amazon
  • Visa
  • Mastercard
  • American Express
  • SOFORT
  • Klarna
Berberin steht im Ruf, zahlreiche positive Effekte auf den Körper haben zu können. Viele dieser Effekte wurden im Rahmen wissenschaftlicher Studien untersucht und konnten bei verschiedenen Testgruppen nachgewiesen werden. 
  • Zahlreiche Effekte
  • Wissenschaftlich belegt
  • Hoch dosiert
  • 150 mg Berberin pro Kapsel
  • Leicht dosierbare Kapselform
  • Bewährte Qualität – Hergestellt in Deutschland
Nährwerte und Inhaltsstoffe
Zusammensetzungpro Kapsel
Berberinhydrochlorid
150 mg


Zutaten: Chinesischer Goldfadenwurzelextrakt (95% Berberine HCL), Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle), Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose.

*Prozent der empfohlenen täglichen Verzehrmenge laut Verordnung (EU) Nr. 1196/2011

**Keine Nährstoffbezugswerte (NRV) vorhanden.

Verzehrempfehlung

Täglich 1 Kapsel unzerkaut mit ausreichenden Wasser einnehmen.

Hinweise

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern.

Quellen
  1. Kulkarni, S. K., & Dhir, A. (2010). Berberine: a plant alkaloid with therapeutic potential for central nervous system disorders. Phytotherapy Research, 24(3), 317-324.
  2. Yin, J., Xing, H., Ye, J., & Efficacy, S. (2008). Efficacy of berberine in patients with type 2 diabetes mellitus. Metabolism, 57(5), 712-717.
  3. Kong, W. J., Wei, J., Abidi, P., Lin, M. H., Inaba, S., Li, C., ... & Li, Y. C. (2004). Berberine is a novel cholesterol-lowering drug working through a unique mechanism distinct from statins. Nature medicine, 10(12), 1344-1351.
  4. Zhang, Y., Li, X. J., Yan, F. F., & Sun, H. R. (2010). The effects of berberine on hepatic LDLR mRNA and protein expression in rats with non-alcoholic fatty liver disease. Pharmaceutical biology, 48(3), 315-321.
  5. Zhang, Y., Li, X., Zou, D., Liu, W., Yang, J., Zhu, N., ... & Ning, G. (2008). Treatment of type 2 diabetes and dyslipidemia with the natural plant alkaloid berberine. The Journal of Clinical Endocrinology & Metabolism, 93(7), 2559-2565.
  6. Dong, H., Wang, N., Zhao, L., & Lu, F. (2012). Berberine in the treatment of type 2 diabetes mellitus: a systemic review and meta-analysis. Evidence-Based Complementary and Alternative Medicine, 2012.
  7. Yin, J., Ye, J., Jia, W., & Efficacy, S. (2008). Effects and mechanisms of berberine in diabetes treatment. Acta Pharmacologica Sinica, 29(10), 1149-1163.
  8. Wang, Y., & Campbell, T. (2017). Berberine enhances insulin receptor signaling and modifies gene expression of glucose metabolism, inflammation, and mitochondrial biogenesis in culturing human skeletal muscle cells. Evidence-Based Complementary and Alternative Medicine, 2017.
  9. Kong WJ, Wei J, Zuo ZY, et al. Berberine is a novel cholesterol-lowering drug working through a unique mechanism distinct from statins. Nat Med. 2004;10(12):1344-1351. doi:10.1038/nm1135
  10. Derosa, G., Maffioli, P., & Cicero, A. F. (2015). Berberine on metabolic and cardiovascular risk factors: an analysis from preclinical evidences to clinical trials. Expert Opinion on Biological Therapy, 15(9), 1297-1306.
  11. Wu, X., Li, Q., Xin, H., Yu, A., Zhong, M., & Guo, X. (2017). Anti-inflammatory and antibacterial activity of berberine in an infected pressure ulcer model. Molecular Medicine Reports, 16(2), 1297-1303.
  12. Sun, X., & Lv, F. (2015). Berberine: pathway validation and drug discovery. Expert Opinion on Drug Discovery, 10(10), 1033-1044.
  13. Dong, H., Wang, N., Zhao, L., Lu, F. E., & Xu, L. J. (2012). Berberine in the treatment of type 2 diabetes mellitus: a systemic review and meta-analysis. Evidence-based complementary and alternative medicine, 2012, 591654. https://doi.org/10.1155/2012/591654
  14. Hardie, D. G., Ross, F. A., & Hawley, S. A. (2012). AMP-activated protein kinase: a target for drugs both ancient and modern. Chemistry & biology, 19(10), 1222-1236. https://doi.org/10.1016/j.chembiol.2012.08.019
  15. Wu, L., Xia, M., Duan, Y., Zhang, L., Jiang, H., Hu, X., Yan, H., Zhang, Y., Gu, J., & Xiang, S. (2014). Berberine promotes the recruitment and activation of brown adipose tissue in mice and humans. Cell death & disease, 5(2), e1306. https://doi.org/10.1038/cddis.2014.274
  16. Chang, W., Zhang, M., Li, J., Meng, Z., Wei, S., Du, H., & Zhang, Y. (2013). Berberine improves insulin resistance in cardiomyocytes via activation of 5′-adenosine monophosphate-activated protein kinase. Metabolism, 62(8), 1159-1167. https://doi.org
  17. Yin, J., Xing, H., Ye, J., & Efficacy and safety of berberine for dyslipidaemias: A systematic review and meta-analysis of randomized controlled trials. Phytotherapy research : PTR, 2019. https://doi.org/10.1002/ptr.6549
  18. Lan, J., Zhao, Y., Dong, F., Yan, Z., Zheng, W., Fan, J., Sun, G. (2015). Meta-analysis of the effect and safety of berberine in the treatment of type 2 diabetes mellitus, hyperlipemia and hypertension. Journal of Ethnopharmacology, 161, 69-81. https://doi.org/10.1016/j.jep.2014.09.049
  19. Huang, X., Liu, G., Guo, J., Su, Z. (2015). The PI3K/Akt pathway mediates the anti-apoptotic effect of berberine in the rat remnant kidney model. International Journal of Molecular Sciences, 16(2), 3092-3105. doi: 10.3390/ijms16023092
  20. Wang Y, Huang Y, Lam KS. Berberine and its derivatives: a patent review (2009–2012). Expert Opin Ther Pat. 2012;22(8):969-984.
  21. Gerard J, Soriano García J, Romo-Mancillas A, González-Cortazar M, Guzmán-Grenfell AM, Sánchez-Sevilla L. Effect of Berberine on Inflammatory and Oxidative Stress Markers: A Systematic Review and Meta-Analysis of Randomized Controlled Trials. Antioxidants (Basel). 2021;10(2):282. doi: 10.3390/antiox10020282. PMID: 33673056; PMCID: PMC7914246.

Inhalt: 120 Kapseln Artikelnr.: 6792

Was ist Berberin?

Bei Berberin handelt es sich um ein Alkaloid, das in Wurzeln, Rinde, Blättern und Wurzelstamm einer Reihe von Pflanzen natürlich vorkommt. Zu diesen Pflanzen gehört auch die Berberitze, die dem Alkaloid seinen Namen gab. Im Bereich der traditionellen chinesischen Medizin und der traditionellen ayurvedischen Medizin wird Berberin seit Jahrhunderten genutzt. Es ist ein beliebtes Mittel zur Behandlung unterschiedlicher Krankheiten und Leiden. Wie inzwischen auch im Rahmen von zahlreichen Studien nachgewiesen werden konnte, besitzt Berberin im Körper eine ganze Reihe von potenziell gesundheitsfördernden biologischen Wirkungen (1,2,3). Die meisten Humanstudien haben den Effekt von Berberin auf die Blutzuckerkontrolle (2), Blutfette (3) und Leberfunktion (4) untersucht. Es wurden also vor allem Wirkungen untersucht, die nicht nur für Bodybuilder und andere Sportler von Vorteil sein können, sondern sich auch positiv auf Gesundheit und Wohlbefinden im Allgemeinen auswirken könnten.

Welche Gesundheitsvorzüge besitzt Berberin?

Zu den wohl interessantesten Gesundheitsvorzügen von Berberin gehören dessen Auswirkungen auf die Regulierung der Blutzuckerspiegel. Wie im Rahmen zahlreicher Studien gezeigt werden konnte, konnte Berberin nicht nur die akuten Blutzuckerspiegel der Probanden nach einer Mahlzeit, sondern auch den HbA1c, der einen Marker für die durchschnittliche Höhe der Blutzuckerspiegel während der letzten Monate darstellt, deutlich senken (5,6). Forscher kamen bei einer Untersuchung sogar zu dem Ergebnis, dass Berberin in Bezug auf den Blutzuckerspiegel genauso effektiv sein könnte, wie das bekannte Medikament Metformin (7). Dieser Effekt scheint den Forschern zufolge auf der bereits beschriebenen AMPK-Aktivierung zu basieren. Diese Aktivierung sorgt für einen gesteigerten Transport von Glukose in die Zellen des Körpers. Sie umfasst allerdings auch eine Beschleunigung der Reparatur der Insulin produzierenden Beta-Zellen der Bauchspeicheldrüse, sowie eine Steigerung der Wirkung von Insulin über eine Erhöhung der Expression der Insulinrezeptoren an der Oberfläche von Körperzellen und einen verlangsamten Abbau von Kohlenhydraten in der Leber (8). Zusätzlich hierzu besitzt Berberin verschiedenen Studien nach zu urteilen eine ganze Reihe von Eigenschaften, die die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems unterstützen und verbessern können. Zu diesen zählt unter anderem die Fähigkeit, die Spiegel des „schlechten“ LDL Cholesterins und die Blutfettwerte zu senken, sowie die Spiegel des „guten“ HDL Cholesterins zu erhöhen (9). Weitere Wirkungen, die sich bei Probanden positiv auf die Herz-Kreislaufgesundheit auswirken konnten, sind eine Weitung der Koronararterien und eine Linderung von Herzrhythmusstörungen (9,10). Berberin zeigte im Rahmen wissenschaftlicher Untersuchungen außerdem die Fähigkeit, gefährliche Krankheitserreger wie Bakterien, Viren, Pilze und Parasiten zu bekämpfen (11). Es wies darüber hinaus sogar eine moderate antibiotische Wirkung auf, wodurch es die Funktion des Immunsystems bei den Testpersonen unterstützen und verbessern konnte (11,12). Diese Wirkungen sind schon seit Jahrhunderten bekannt und Berberin wurde aufgrund dieser Eigenschaften wohl bereits im antiken Orient als Darmantiseptikum verwendet.

Welche Vorzüge besitzt Berberin für Sportler und Bodybuilder?

Eine der wohl interessantesten Eigenschaften von Berberin für Kraftsportler dürfte seine Fähigkeit sein, ein Enzym namens AMPK im Körper zu aktivieren. Diese Wirkung konnte im Rahmen einer Studie bei verschiedenen Testpersonen nachgewiesen werden (13). AMPK wird von Wissenschaftlern auch als „Hauptschalter des Stoffwechsels“ bezeichnet, da es bei der Regulierung des Stoffwechsels eine primäre Rolle spielt (14). AMPK ist ein Enzym, das auch durch körperliches Training aktiviert wird. Es erhöht unter anderem den Transport von Fettsäuren und Glukose in die Muskelzellen und regt dort die Verbrennung dieser Energieträger an (15). Gleichzeitig hemmte es bei Probanden aktiv den Aufbau von Körperfett (16), was für eine Diät ebenfalls einen interessanten Effekt darstellt. Für Sportler und Bodybuilder resultieren die Ergebnisse der Studien in gesteigerter Trainingsenergie und einer höheren Muskelausdauer während intensiver und anstrengender Trainingseinheiten. Figurbewussten Menschen, die Fett verlieren oder einen niedrigen Körperfettanteil aufrechterhalten möchten, könnte die Anregung des Stoffwechsels und die erhöhte Fettverbrennung dabei helfen, schneller abzunehmen und ihr Gewicht leichter zu halten (17). Die den Fettabbau fördernden Wirkungen von Berberin konnten in einer Reihe von klinischen Studien auch in der Praxis belegt werden (2,18,19). Natürlich könnte auch die verbesserte Regulierung der Blutzuckerspiegel durch Berberin, auf die wir bereits eingegangen sind, über eine Verhinderung von Blutzuckerschwankungen und Heißhungerattacken eine Diät potenziell weiter unterstützen. Zusätzlich dazu besitzt Berberin ausgeprägte antioxidative Eigenschaften (20,21) und kann hierdurch die (Muskel-) Zellen und die DNA des Körpers vor Beschädigungen und Zerstörung durch freie Radikale schützen. Zusammen mit den entzündungshemmenden Eigenschaften von Berberin, die bei Probanden festgestellt wurden (2,21) kann dies, die Regeneration nach dem Training fördern und beschleunigen.

Ob Sportler oder nicht, betrachtet man die verschiedenen Wirkungen, die Berberin in zahlreichen Studien zeigen konnte, wird einem schnell bewusst, wieso es seit etlichen Jahren Anwendung findet. Es konnte im Rahmen wissenschaftlicher Untersuchungen mehrfach zeigen, weswegen es ein fester Bestandteil der traditionellen Medizin ist und auch darüber hinaus benutzt wird, um verschiedene Aspekte der menschlichen Gesundheit zu beeinflussen. GN – Laboratories liefert Berberin der höchsten Qualitätsklasse, damit man in vollem Umfang davon profitieren kann. Berberin von GN Laboratories – weil am Ende nur Ergebnisse zählen.

Customer Reviews

Based on 10 reviews
90%
(9)
0%
(0)
10%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
C
Chao L.
Unfassbarer Wirkstoff

Leider eines der Supplements die deutlich zu wenig Aufmerksamkeit bekommen.

S
Sina B.
Top Preis-Leistung

Klasse Produkt, habe nichts zu beanstanden. Klare Empfehlung

V
Vasili B.
Gut für die Regeneration

Bin nach dem Training deutlich schneller wieder fit und Einsatzbereit echt ein super Stoff

B
Brian W
Voll zufrieden

Top Produkt, Klasse Preis Leistung, bin voll und ganz zufrieden.

S
Simon Joel Mathieu Schulte
Berberine

Super Sache ich mag die Kombination! Dosieranweisung schien mir etwas wenig hab paar mehr genommen super Sache! Mir geht es gut und auch selten Probleme mit dem Magen ?! Voll gut die GN Fitline