Zu Inhalt springen

Rote Beete Saft reduziert den Muskelkater

Rote Beete Saft reduziert den Muskelkater

Rote Beete Saft ist ein Superfood. Mehr als 50 Studien haben gezeigt, dass rote Beete Saft die Gesundheit der Blutgefäße verbessert, die Ausdauer steigert, die Sauerstoffzufuhr erhöht, die Arbeit des Herzens während des Trainings reduziert und dabei hilft, den Blutdruck zu kontrollieren.

Eine unter der Leitung von Tom Clifford von der Northumbria University in England durchgeführte Studie fand heraus, dass rote Beete Saft nach hochintensivem exzentrischem Training, das aus vertikalen Sprüngen (100 Drop Jumps) bestand, den Muskelkater reduzierte und die Regeneration förderte. Exzentrisches Training, das verlängernde Muskelkontraktionen umfasst, wird mit Muskelkater und Entzündungen nach dem Training in Verbindung gebracht. Die Probanden tranken entweder 250 oder 126 ml rote Beete Saft oder ein Placebo direkt nach dem Training und nach 24, sowie 48 Stunden während der Regeneration. Im Vergleich zum Placebo reduzierten hohe Dosierungen von rote Beete Saft den Muskelkater und verhinderten eine Abnahme der Leistungsfähigkeit bei Sprüngen. Als reichhaltige Quelle für rote Beete eignet sich der GodMode Booster.

Verzögert einsetzender Muskelkater wird durch kleine Verletzungen der Muskelzellen und weitere Beschädigungen, die durch Entzündungen hervorgerufen werden, verursacht. Rote Beete Saft wirkt über eine Reduzierung von Entzündungen.

(European Journal of Applied Physiology, 116: 353 – 362, 2016

Vorheriger Artikel Wie Du schnell Gewicht verlierst 3 einfache, wissenschaftlich basierte Schritte