Zu Inhalt springen

Langsam verdauliches Protein baut am besten Muskeln auf

Langsam verdauliches Protein baut am besten Muskeln auf

Milch ist eine hervorragende Proteinquelle, die gut verdaulich ist und dem Körper schnell als Energiequelle und für de Reparatur von Zellen und Gewebe zur Verfügung steht. KaseinWhey und milchlösliches Protein sind die Hauptproteinarten, die in der Milch vorkommen. Französische Forscher haben herausgefunden, dass die unterschiedlichen Proteinbestandteile der Milch in ihrer Verdaulichkeit und Verfügbarkeit im Körper variieren. Die Kombination von Kasein und Whey wird langsam verdaut, so dass Eiweiß für viele Stunden nach dem Verzehr zur Verfügung steht. Milchlösliche Proteine haben eine sehr kurze Magenverweildauer und geben ihre Aminosäuren so schnell an die Zellen ab, dass die den Gewebeaufbau nicht über einen längeren Zeitraum nach ihrem Verzehr mit Aminosäuren versorgen können. Die Schlussfolgerung für Bodybuilder ist, dass Proteinsupplements, die aus Kasein oder Whey hergestellt sind, Produkten, die aus Vollmilch oder Fettarmer Milch hergestellt werden, überlegen sind. (American Journal Clinical Nutrition, 84:1070-1079, 2006)

Vorheriger Artikel Wie Du schnell Gewicht verlierst 3 einfache, wissenschaftlich basierte Schritte