Zu Inhalt springen

Betain steigert Muskelkraft und Leistung

Betain steigert Muskelkraft und Leistung

Eine Studie der University of Connecticut fand heraus, dass 14 Tage einer Betain Supplementation (1,25 Gramm zweimal täglich) die Muskelleistung und Kraft (Kraft beim Bankdrücken und Bankdrückwürfen, vertikale Sprünge und isometrische Kniebeugen) im Vergleich zu einem Placebo steigerte. Betain (auch als Trimethylglycin oder TMG bezeichnet) ist eine Aminosäureverbindung, die sich in Weizen, Spinat, Meeresfrüchten und roter Beete wiederfindet. Sie ist ein wichtiger Regulator des Körperwassers und ist bei der Reduzierung der Spiegel einer entzündungsfördernden Chemikalie namens Homocystein nützlich, welche einen wichtigen Risikofaktor für Erkrankungen der Koronararterien darstellt. Viehzüchter verwenden Betain, um die Muskelmasse von Schlachtvieh zu steigern. Betain unterstützt Glutathion bei der entgiftenden Regeneration der Leber und ist bei der Vorbeugung vor Depressionen nützlich.

Betain ist ein wichtiger menschlicher Nährstoff, der schnell absorbiert und als Osmolyt (Flüssigkeitsregulator) verwendet wird und an Aminosäurereaktionen beteiligt ist, die dabei helfen, die Gesundheit von Leber, Herz und Nieren aufrecht zu erhalten. TMG reduziert die Homocystein Blutspiegel und könnte die sportliche Leistungsfähigkeit steigern.
(Journal International Society Of Sports Nutrition, 7: 27, 2010)

Vorheriger Artikel 12 Gesunde Nahrungsmittel, die reich an Antioxidantien sind